Shop of the Week:

Romwe

02 . 12 . 13

Heute ist der Shop of the Week mal wieder ein Onlineshop. Ich möchte euch das US-Versandhaus ROMWE vorstelle. Bei ROMWE findet ihr  sehr trendorientierte Kleidung die trotzdem irgendwie etwas besonderes hat. Aufgrund von gratis Versand in die ganze Welt, ständigem Sale und auch der generell super günstigen Preise kommt euer Portemonnaie

 am Ende auch gut dabei weg. Durch Klick auf die Fotos kommt ihr direkt zur Produktseite.

Einer der großen Trends für den Winter ist der Animalprint. Und der Leoprint oder Leofell ist einer der Lieblinge. ROMWE bietet von Jacken zu Hemden alles was tierische Muster angeht. Vor allem das Kleid aus kurzem Leofell ist ein Stück das ich euch ganz besonders ans Herz legen will. Getragen mit einer schlichten, schwarzen Bikerjacke ist es perfekt geeignet für Partys.


Und auch die Lederfans werden bei ROMWE bedient, auch wenn alle Teile ,aufgrund der günstigen Preise aus Kunstleder sind (was ja nicht immer schlecht sein muss, bei Lederhosen sieht es finde ich sogar besser aus). Das Lederkleid erinnert mich stark an das VERSACE Punkkleid und die Lederhose unten links ist schon in meinem Online-Einkaufswagen gelandet.


Die neue Rocklänge heißt: Midi. Und auch zu diesem Trend findet man bei ROMWE die passenden Stücke. Und zwar ebenfalls aus Kunstleder. Dazu würde das tolle Lederbustier super passen, vielleicht in Kombi mit einem mittellangen Eggshape-Mantel aus Schurwolle.


ROMWE hat auch verschiedenste Oberteile im Angebot. Von Kirche, über Sportswear bis Grunge. Gerade Statementteile findet man echt günstig.  




Wie ihr wisst ist Pelz und Fell das große Thema im Winter (zum Trendartikel hier). Ganz nebenbei ist es auch noch einer meiner Lieblingstrends. Wer sich also mal an Kunstpelz oder Teddyfur ausprobieren will sollte definitiv mal bei ROMWE vorbeischauen.


Wer beim Shoppen und auf den Straßen die Augen offen hält wird auch schon gemerkt haben dass das Hahnentrittmuster in diesen Tagen sehr präsent ist. Dieses Muster ist nicht ganz so leicht zu kombinieren und kann sehr schnell zu dominant wirken in einem Outfit. Wer sich trotzdem mal dran versuchen will ist bei ROMWE an der richtigen Stelle wie ihr seht.


Auch der Grunge ist praktisch omnipräsent. Das Karo-Flanellhemd ist zu einer Art Wahrzeichen geworden das man derzeit überall, und wirklich überall, bekommt. Wer nicht ganz so in die 0815-Richtung gehen will wählt ein schwarzes Kleid mit Tellerrockform zu einer locker sitzenden Jacke. Für die die Hosen bevorzugen ist eine graue, extrem ausgewaschene Skinnyjeans bestens geeignet.


Und ja: Auch Schmuck, Schuhe, Taschen und CO findet ihr bei ROMWE. Vom gefältschten Moschino-Gürtel bis zur Gliederkette ist alles dabei. Und das noch super billig!


Wie ihr vielleicht gemerkt habt bin ich vor allem auf die günstigen Preise des Onlineshops eingegangen. Und das ist genau der Punkt der ROMWE ausmacht. Ihr bekommt dort Stücke die total im Trend liegen, so wie bei jeder High-Street Kette, und zahlt nur einen echt minimalen Preis der an einigen Stellen denke ich sogar H&M unterschreitet. Im Gegenzug dürft ihr natürlich keine besonders hohe Qualität erwarten und ich würde Basics die möglichst lange halten sollen nicht unbedingt bei ROMWE bestellen. Wer allerdings ein par gewagtere Teile braucht, vielleicht ein auffälliges Kleid für die nächste Party (it´s Partyseason), dann seit ihr bei ROMWE genau richtig.

Angebot:

 

Preis:

Standort:

Streetwear zu super günstigen Preisen


LIKE:

SHARE: